Behandlungen

 

Im Vergleich zu allen anderen Arten von Kronen erzielen vollkeramische Kronen eine sehr natürliche Zahnfarbe. Zudem sind sie gerade bei Patienten mit Metall-Allergien die geeignetere Wahl. 

Ihr Nachteil hingegen ist, dass sie nicht so robust wie Porzellan/ Metall-Kronen sind. Auch neigen sie dazu, die gegenüberliegenden Zähne stärker abzunutzen als dies bei Gold- oder Kunststoff-Kronen der Fall ist. 
 

 

          

 

Porzellan-Veneere erzeugen wohl das ästhetischste Resultat im Hinblick auf ein noch anziehenderes und schöneres Lächeln. Bei deren Anwendung ist nur ein geringfügiger Abtrag von Zahnsubstanz erforderlich (ungefähr 0.5 mm). Zudem ist diese Art der Zahnsanierung sanfter als die bei einer Krone beispielsweise.

 

             

 

Porzellan-Veneere ermöglichen es uns, sowohl die Stellung des Zahns, dessen Formung, seine Größe als auch die Zahnfärbung zu modifizieren bzw. zu optimieren. 

Porzellan-Veneere sind nicht die einzige Möglichkeit zur Behandlung von ästhetischen Abweichungen jeglicher Art. Fällt die Wahl jedoch auf diese Behandlungsmethode, können wahrhaft bemerkenswerte Ergebnisse erzielt werden.